Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Umzugskosten

Was kostet ein Umzug

Seit über 20 Jahren führen wir von der Arndt Umzug & Logist GmbH Umzüge für unsere Kunden durch. Durch unsere Erfahrung können wir gut abschätzen was für Umzugsosten auf einen zu kommen. Neben den Kosten für ein Umzugsunternehmen sollte man auch immer andere Ausgaben im Blick haben. So z.B. Ummeldegebühren, Kaution oder auch Renovierungskosten.

Damit beim nächsten Umzug keine Überraschungen auftreten, informieren wir über alle möglichen Kosten rund um den Umzug.

Kosten Umzugsunternehmen
Umzugszubehör und Zusatzkosten
Der Umzugswagen
Einrichtung einer Halteverbotszone
Anfrageformular

Kosten Umzugsunternehmen

Der große Vorteil bei der Beauftragung von Arndt Umzüge ist das Einsparen von Zeit, Mühe und viel Stress. Als Full-Service Umzugsunternehmen kümmern wir uns nämlich um alles, angefangen bei der genauen Planung, bis hin zur Logistik und der Montage vor Ort.

Damit die Umzugskosten für unsere Kunden transparent bleiben, ist ein Vorgespräch wichtig. So kann erst eine genaue Kalkulation stattfinden. Die Berechnung der Umzugskosten richtet sich aber nach mehreren Faktoren:

 

  • Umzugsumfang:
    Welcher Dienstleistungsumfang wird benötigt? Soll nur verladen und transportiert werden oder ist ein Full-Service gewünscht?
  • Zubehör:
    Wird Umzugszubehör benötigt, wie z.B. Umzugskartons, Papier oder Folie?
  • Umzugsgut:
    Die Umzugskosten berechnen sich ebenfalls nach der Menge des Umzugsguts, sprich wie viele Kubikmeter werden umgezogen. An Hand dieser Größe wird auch das passende Transportfahrzeug ausgewählt.
  • Örtlichkeiten:
    Wie sehen die Bedingungen vor Ort aus? Muss z.B. eine Halteverbotszone beantragt werden oder wird ein Lift benötigt?
  • Entfernung:
    Die Entfernung zwischen den Umzugsorten spielt ebenfalls eine Rolle
  • Zeitliche Vorgaben:
    Mögliche zeitliche Vorgaben können die Umzugskosten beeinflussen, z.B. indem mehr Umzugshelfer oder Fahrzeuge benötigt werden, damit der zeitliche Rahmen eingehalten werden kann.

Umzugszubehör und Zusatzkosten

Damit das Umzugsgut sicher am neuen Wohnort ankommt, bieten wir die Möglichkeit an, das passende Zubehör direkt mitzubuchen. Die Einrichtungsgegenstände werden somit ordnungsgemäß verpackt und transportiert.

Mithilfe von Umzugskartons bekommen Sie Ihren Transporter optimal gepackt und können Ihre Gegenstände sicher transportieren. Damit die Umzugskosten etwas besser abgeschätzt werden können, finden Sie hier eine Beispielrechnung für die Anzahl der benötigten Umzugskartons:

-Studentenzimmer ca .10 - 15 Umzugskartons
-Single-Haushalt ca. 30 - 40 Umzugskartons
-Mehrköpfiger Haushalt braucht pro Person 20 - 25 Umzugskartons; Kinder etwa 10 Umzugskartons

Bei der Mengeneinschätzung für Luftpolsterfolie, Verpackungs- oder Seidenpackpapier sind wir gerne behilflich und rechnen dies in die kalkulierten Umzugskosten mit ein. Sie können sich so sicher sein, dass empfindliche und zerbrechliche Gegenstände vor Beschädigungen geschützt und heil im neuen Zuhause ankommen werden. 

Einen Überblick über unser Zubehör gibt es in der nachfolgenden Tabelle

Artikel

Maße

Preis (inkl. MwSt)

Umzugskarton neu

435 x 340 x 475mm

2,85€

Umzugskarton gebraucht

435 x 340 x 475mm

2,20€

Kleiderboxen groß

600 x 510 x 1320mm

Leihgebühr pro Tag 5,00€

Gläserkarton

bis zu 40 Gläser

8,90€

Luftpolsterfolie

150mm hoch

Rolle 45,00€

Matratzenhüllen

1250 x 2200mm

4,50€

Couchhüllen

3000 x 1100mm

4,50€

Sesselhüllen

1600 x 1100mm

4,50€

Seidenpackpapier

500 x 700mm Bögen

je kg 2,50€

Möbellift bis 21m

ca 6. Stock mit Personal*

Je Stunde 69,00€

Möbelwagen komplett ausgestattet mit 2 Fachkräften

je Stunde*

90,00€ Netto 104,40€ Brutto

Möbelwagen komplett ausgestattet mit 3 Fachkräften

je Stunde*

115€ netto 133,40€ Brutto

Der Umzugswagen

Die Kosten für ein Umzugsunternehmen sind häufig abhängig von der Größe des Transportfahrzeugs. Dieses berechnet sich aus der Menge des Umzugsguts, also wie viel Kubikmeter und Sperrgut transportiert werden müssen. In einem Vorgespräch kalkulieren wir die Menge und nehmen die Fahrzeuggröße in die Übersicht der anfallenden Umzugskosten mit auf. Unsere Fahrzeuge mieten Sie immer mit Fachkräften, die vor Ort unterstützen und das Fahrzeug sicher zum neuen Wohnort fahren.


Einrichten einer Halteverbotszone

Je nach Gegebenheiten am Umzugsort ist es notwendig beim zuständigen Straßenverkehrsamt, dem Ortsamt oder dem Landratsamt eine Halteverbotszone zu beantragen. Als Full-Service Umzugsunternehmen kümmern wir uns selbstverständlich um die Genehmigung und das Aufstellen der Beschilderung. Alle anfallenden Leistungen kalkulieren wir in die Übersicht der Umzugskosten mit ein, damit Sie eine transparente Übersicht aller Aufwendungen haben.

Anfrageformular

Sollten Sie Fragen haben, schreiben Sie uns.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Klicken, um ein neues Bild zu erhalten

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Kontaktieren Sie uns für eine umfassende Beratung
Partner des Umzugsunternehmen Arnsberg - Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V.

Wir garantierten Qualität

Wir sind ein lizenzierter Fachbetrieb für Möbel und Umzugslogistik sowie im Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V..

Der Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. verleiht das AMÖ-Zertifikat „anerkannter AMÖ-Fachbetrieb“. Die damit ausgezeichneten Spediteure verpflichten sich selbst über die fachliche Kompetenz, Leistungsfähigkeit sowie Zuverlässigkeit hinaus zu einer umfassend hohen Qualität ihrer Dienstleistungen und haben damit die Möglichkeit, sich vom Wettbewerb abzugrenzen.

Mehr zum AMÖ-Zertifikat